FSV-Dreieich-Logo
 [STARTSEITE]


Corona-Verhaltensregeln
für das Fluggelände des FSV-Dreieich gültig ab 24.04.2021

Gemäß den Corona-Informationen für Vereine des Kreises Offenbach gilt derzeit: „Der Freizeit- und Amateursport auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist nur alleine, mit dem eigenen oder einem weiteren Hausstand bis zu einer Gruppengröße von höchstens fünf Personen gestattet. ... Dabei muss während der Sportausübung jederzeit ein Abstand von mindestens drei Metern zur nächsten Trainingsgruppe eingehalten werden, wenn sich mehrere Trainingsgruppen gleichzeitig auf einer Sportanlage aufhalten.“

Bei der Nutzung des Modellflugplatzes des Flugsportverein Dreieich e.V. sind folgende Punkte zu beachten:

1) Auf unserem Fluggelände im engeren Sinn (Pilotenraum, Start- und Landebahnen) dürfen sich nur Personen aufhalten, die individualsportlich Modellflug betreiben. Bei mehr als drei Piloten muss, wie in der Flugordnung festgelegt, ein Flugleiter eingesetzt werden. Zwischen allen Personen sind mindestens 3 m Abstand einzuhalten (max. 30 m wegen der Verständigungsmöglichkeit).
2) Auf unserem übrigen Gelände gilt auf Beschluss von Bund, Land Hessen und auf Allgemeinverfügung des Kreises: „Private Treffen im öffentlichen und privaten Raum sind auf einen Haushalt plus eine weitere Person beschränkt. Kinder bis einschließlich 14 Jahre zählen nicht dazu.“
3) Personen mit Erkältungs-, Grippe- oder gar Corona-Symptomen haben Platzverbot.
4) Wir verzichten auf Begrüßungsrituale wie Händeschütteln und Umarmungen und ersetzen sie durch ein freundliches Lächeln.
5) Jeder Pilot muss eigenes Desinfektionsmittel und einen eigenen Kugelschreiber für Eintragungen in das Flugbuch dabei haben.
6) Die Hütte und die Garage darf nur einzeln betreten werden. Der Aufenthalt ist so kurz wie möglich zu halten.
7) Werden Sender, Werkzeuge u. ä. weitergegeben, müssen sie vorher und nachher desinfiziert werden.
8) Jeder ist gehalten, darauf hinzuwirken, dass Passanten und auch wir selbst keine Gruppen bilden.
9) Die Hygiene-Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und die Vorschriften der Hessischen Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung müssen befolgt werden.

Alle bisherigen Auflagen und Regeln der Flugordnung gelten auch weiterhin!
Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie kann vom Vorstand ergänzt, geändert, verschärft oder auch gelockert werden. Das hängt nicht zuletzt davon ab, wie verantwortungsvoll wir alle die wieder erlangten Möglichkeiten nutzen.


Flugsportverein Dreieich
Der Vorstand

                         

[STARTSEITE]